Die Referenten

Das waren die Referenten für die DGFP // Jahrestagung HR Digital

Die richtigen Köpfe. Ob aus Unternehmen oder der Wissenschaft – unsere Referenten diskutierten mit den Teilnehmern, wie Digitalisierungsstrategien für das HR-Management aussehen können.

 


Frank Böhringer

Referatsleiter Personalkonzepte - AOK Baden-Württemberg

Nach der Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellen und dem Studium zum AOK-Betriebswirt habe ich die AOK Baden-Württemberg aus unterschiedlichen Perspektiven kennengelernt. Als KundenCenter-Leiter an verschiedenen Standorten, später als stv. Vorsitzender des Gesamtpersonalrats und seit 2013 als Referatsleiter im Personalmanagement. Hier verantworte ich u.a. die Themen HR-Strategie, Employee Research, Diversity-Management und BGM für über 10.000 Beschäftigte der AOK Baden-Württemberg.

Univ.-Prof. Dr. Stephan Kaiser

Vorstand im Institut für Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen - Universität der Bundeswehr München

Stephan Kaiser ist seit 2009 Inhaber der Professur für Personalmanagement und Organisation an der Universität der Bundeswehr München. Seine Promotion und Habilitation erfolgten an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er leitet den Arbeitskreis Unternehmensführung der Schmalenbachgesellschaft und ist Vorsitzender der wissenschaftlichen Kommission Personalwesen im VHB. Die Schwerpunkte seiner Forschung liegen in den Bereichen Personalmanagement, Organisation und Unternehmensführung.

Christian Lorenz

Leiter des Hauptstadtbüros - Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

Christian Lorenz ist Leiter des Hauptstadtbüros der Deutschen Gesellschaft für Personalführung in Berlin. Er verantwortet für die DGFP neben den politischen Themen unter anderem das Thema „Digitalisierung der Arbeitswelt und des Personalmanagements“. In diesem Zusammenhang beschäftigt er sich auch immer wieder mit Fragen der Mitbestimmung. Der 40-jährige hat in Göttingen und England Politik, Publizistik und Geschichte studiert und war über viele Jahre bei Unternehmens- und Kommunikationsberatungen tätig, bevor er 2014 zur DGFP kam.

Dirk Nees

Senior Manager Digital Transformation Office HR - Daimler AG

Dirk Nees ist seit 2003 bei der Daimler AG in verschiedenen leitenden Funktionen im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Seit  November 2017 sorgt er als Change-Experte im neu gegründeten "Digital Transformation Office HR" für die notwendigen Veränderungsimpulse in der Digitalisierung der weltweiten HR-Organisation. Zudem ist er Autor von zahlreichen Fachartikeln und ist an diversen Hochschulen als Dozent und Beiratsmitglied aktiv.

Armin von Rohrscheidt

Partner & Vorstandsmitglied - Promerit AG

Armin von Rohrscheidt ist Partner bei Promerit und verfügt über umfangreiche Erfahrung im HR Management und Management Consulting. Als ausgewiesener Prozessspezialist und Change Management Consultant begleitet er in internationalen Organisationen die (Neu)-Ausrichtung des HR Managements von der Strategieadaption über die Konzepterstellung bis in die wirksame Umsetzung in stabile Prozess- und Organisationsmodelle. In seinem hybriden Rollenverständnis ist er in der Lage die HR-IT Abbildung hierbei stets im Auge zu behalten. Daneben liegen seine Stärken und Erfahrungen in der Konzeption, Moderation und Implementierung sowie in seiner NAFTA Marktkenntnis.

Florian Schneider

Global Program Lead HR - Bilfinger SE

Florian Schneider ist seit mehr als 20 Jahren bei dem Industriedienstleister Bilfinger. Nach einer Ausbildung und einem berufsbegleitenden Studium wechselte er ins HR-Projektmanagement. Dort ist Schneider nach zahlreichen Erfahrungen in HR- und HRIS-Projekten und einem Zwischenstopp beim Aufbau des konzerninternen Shared-Service-Centers seit 2016 verantwortlich für den globalen Rollout von SAP SuccessFactors bei Bilfinger (Projekt HRcules).

Simone Wamsteker

HR Service Delivery Lead DACH - Accenture GmbH

Simone Wamsteker studierte Betriebswirtschaft in Köln und Augsburg und erwarb anschließend ihren MBA in England. Nach Stationen in der Beratung und als Recruiting Leiter für die Ländergruppe Deutschland, Österreich und Schweiz, verantwortet sie seit 2015 als HR Service Delivery Associate Director die Erbringung aller Personalservices für Accenture in der Ländergruppe.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Xing teilen RSS-Feed abonnieren E-Mail Telefon